full screen background image
01.12.2017

Adventskalender Neuwiedenthal

Auch dieses Jahr findet der „bewegliche Adventskalender“ in Neuwiedenthal statt. Ein Großteil der Geschäfte in Neuwiedenthal halten jeden Tag kleine Überraschungen und Aktionen für ihre Kunden bereit, die am jeweiligen Tag im Laden abgeholt bzw. angenommen werden können.

mehr

„Der bewegliche Adventskalender in Neuwiedenthal“ findet im Rahmen des BIWAQ-Projekts: „Neuwiedenthal im Zentrum“ statt. „Neuwiedenthal im Zentrum“ wird im Rahmen des Programms BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Es wird vom Bezirksamt Harburg getragen und durch die Lawaetz-Stiftung und Unternehmer ohne Grenzen umgesetzt.

Veranstaltungsort: teilnehmende Geschäfte in Neuwiedenthal

Uhrzeit: Öffnungszeiten der Geschäfte

http://uog-ev.de/der-bewegliche-adventskalender-2017/

Adventskalender
09.12.2017

Neuwiedenthaler Adventsmarkt

Es weihnachtet wieder im Zentrum Neuwiedenthals!
Zum zweiten Mal soll im Zentrum Neuwiedenthals ein Adventsmarkt stattfinden, und zwar diesmal neun Tage lang vom 9. bis zum 17. Dezember, 15 bis 19.00 Uhr (Sa, So bis 20.00 Uhr).

mehr

Die Spielflächen sind erneut auf dem Platz vor dem Galleria-Eingang vom Rehrstieg aus, in der Rehrstieg Galleria und das Stadtteilbüro, das wieder zum gemütlichen Adventscafé umfunktioniert wird.
Der Adventsmarkt hat einen gemütlichen Charme. Das klassische kulinarische Angebot wie Glühwein, Punsch, Kakao, Waffeln und Bratwürstchen wird es natürlich auch geben, daneben Stände und Mitmachangebote der Einrichtungen und Ehrenamtlichengruppen. Ein Kinderprogramm und weihnachtliche Live-Musik werden ebenfalls dabei sein.
Koordiniert und organisiert wird der Adventsmarkt im Rahmen des Projekts „Neuwiedenthal im Zentrum“ und der Gebietsentwicklung Neuwiedenthal. Veranstalter ist ein Akteursnetzwerk der Gewerbetreibenden aus dem Zentrum Neuwiedenthals unterstützt vom Stadtteilbüro der Lawaetz‐Stiftung und Unternehmer ohne Grenzen e.V. und vielen Ehrenamtlichen aus dem Stadtteil.

Alle Bewohner und Beschäftigten in und um Neuwiedenthal, Hausbruch und Neugraben sind herzlich eingeladen.

am EKZ Rehrstieg Galleria, Eingang Rehrstieg

http://neuwiedenthal.lawaetz.de/home.html

event
28.12.2017

Rätselhafte Krimigeschichten im Nachbarschaftscafé AHOI

Am 28. Dezember von 15 – 17 Uhr werden im Nachbarschaftscafé AHOI im Striepensaal „Ja – Nein Krimigeschichten“ enträtselt. Um die kniffeligen Geschichten zu erraten, dürfen nur Ja- und Nein-Fragen gestellt werden.

mehr

Außerdem wird in netter Runde mit selbstgebackenen Kuchen geklönt und neue Kontakte geknüpft. Jeder, ob alt oder jung, neu im Stadtteil oder nicht, ist herzlich zum Nachbarschaftscafé eingeladen.
Das Nachbarschaftscafé findet immer am 4. Donnerstag im Monat zwischen 15 und 17 Uhr statt und wird von Neuwiedenthaler Nachbarn organisiert.

Datum: 28. Dezember 2017
Zeit: 15 - 17 Uhr
Ort: Striepensaal, Striepenweg 40, 21147 Hamburg (Neuwiedenthal)

Kontakt:
Nachbarschaft AHOI, c/o ProQuartier
Striepenweg 40, 21147 Hamburg
Ansprechpartnerin: Maike Mahlstedt
Tel.: (040) 42666 97 59 oder (040) 42666 97 70
E-Mail: mmahlstedt@proquartier.hamburg

http://nachbarschaft-ahoi.de/

Nachbarschaftscafé
10.01.2018

Bilderbuchkino: Schnabbeldiplapp

„Buhuuuuh!, ich will nicht ins Wasser“ brüllt Emil Ente. Emil hat Angst. Henry tröstet ihn und zeigt ihm Schritt für Schritt, wie einfach Schwimmen ist. Und tatsächlich – Emil kann schwimmen und zwar ganz alleine.

mehr

Kontakt: Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
Beginn 15.00 Uhr

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

Bilderbuchkino
17.01.2018

Bilderbuchkino: Guckmal, wie die gucken!

Ein Besuch im Zoo: Die Menschen schauen sich die Affen an, und die Affen schauen sich die Menschen an. Alle unterhalten sich - aber wer redet über wen? Ab 4.

mehr

Eine Familie ist zu Besuch im Zoo und spaziert durch's Affenhaus. "Guck mal, das sind ja richtige Prachtexemplare!", heißt es da. Oder: "Oh, die da drüben haben Babys!" Aber schon bald fragt sich: Wer beguckt hier eigentlich wen?

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

Bilderbuchkino
24.01.2018

Bilderbuchkino: Als die Raben noch bunt waren

Früher sahen die Raben prächtig aus, zum Beispiel rosa mit violetten Schwanzfedern. Oder gelb mit großen grünen Tupfen. Oder hellblau mit zarten orangeroten Streifen - geradezu kunterbunt.

mehr

Doch sie stritten sich dauernd, denn jeder behauptete, der Schönste zu sein. Da passierte eines Tages etwas Unerwartetes, das die Welt der Raben völlig auf den Kopf stellt.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

Bilderbuchkino
31.01.2018

Bilderbuchkino: Flieg, Lela, flieg!

Pino Eichhörnchen ist ein toller Freund! Als er im Baum die verletzte Schwalbe Lela entdeckt, reicht er ihr ohne zu zögern die Pfote, kocht ihr Tee und bietet ihr sogar sein Bett an.

mehr

Im Frühling hilft Pino ihr bei den ersten Flugversuchen. Die beiden haben eine Menge Spaß zusammen, bis Lela im Herbst am Himmel andere Schwalben sieht. Pino ahnt, dass er Abschied nehmen muss. Doch im nächsten Frühjahr erlebt er eine Überraschung.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

Bilderbuchkino
25.03.2018

Gemeinsames frühstücken

Sind Sie neu im Stadtteil? Interessieren Sie sich für die vielfältigen Freizeit- und Informationsangebote der Region? Dann kommen Sie zu uns, hier treffen Sie freundliche, aufgeschlossene Menschen, die am Sonntagmorgen bei frischen Brötchen, Kaffee, Tee und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in netter Runde zusammensitzen.

mehr

Das erste Mal in diesem Jahr lädt das Stadtteilhaus Neuwiedenthal zum Sonntagsfrühstück ein. Von 10 bis 13 Uhr sind nicht nur Familien mit Kindern herzlich willkommen, sondern alle interessierten Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils.
Neben der Förderung von Kontakten werden zu den Veranstaltungen auch Gäste von verschiedenen Institutionen aus der Region eingeladen, die ihre Arbeit vorstellen. Dies erfolgt in einem ungezwungenen Rahmen während des Frühstücks.

Dieses Mal ist Herr Jörg Schlesselmann von der Polizei Hamburg zu Gast. Er übt den Fußstreifendienst in Neuwiedenthal Hausbruch aus und kann über interessante Erfahrungen aus seinem Arbeitsalltag berichten. Herr Schlesselmann gibt Ratschläge zur Prävention und hat jederzeit ein offenes Ohr für die Anliegen und Belange von Bewohnerinnen und Bewohnern in Neuwiedenthal.

Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15,21147 Hamburg

Der Kostenbeitrag beträgt für Erwachsene 4 Euro, für Schülerinnen und Schüler 2 Euro und für Familien 8 Euro.
Für eine kostenlose Kinderbetreuung ist gesorgt, so dass auch Eltern entspannt frühstücken können.

Anmeldungen zum Frühstück werden erbeten unter Tel. +49 40 796 42 06 oder per Mail: stadtteilhaus@harburg.hamburg.de

Frühstück & Informationen

Eigene Veranstaltungen ankündigen

Wenn auch Sie eine Veranstaltung auf dieser Website ankündigen wollen, brauchen Sie nur das Online-Formular auszufüllen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Zum Formular